Stipendium

Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen - Exposé-Stipendien für Promovierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Dezember
31. März
30. Juni
30. September
Höhe
1000€
2 Monate
Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen
Exposé-Stipendien für Promovierende

Die Graduierenschule für Geisteswissenschaften der Universität Göttingen fördert mit dem Stipendium angehende Promovierende in den ersten Monaten der Promotionsphase, die sich um ein Stipendium bei Stiftungen oder Begabtenförderungswerken bewerben möchten. Die Förderung wird für 2 Monate gewährt. Stipendiaten erhalten 1.000 Euro pro Monat. Stipendiaten mit Kindern erhalten 1.400 Euro beim ersten Kind und zusätzliche 100 Euro für jedes weitere.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Auf das Stipendium können sich Promovierende an der Uni Göttingen in der Anfangphase ihrer Promotion bewerben, um ein Exposé anfertigen zu können. Antragssteller müssen an der Uni Göttingen in einem geisteswissenschaftlichen Fach promovieren und sich in der Anfangsphase befinden.

Persönliche Kriterien

Es gibt keine weiteren persönlichen Voraussetzungen für den Empfang des Stipendiums.

Sonstige Anforderungen

Auswahlkriterium ist die Qualität des Promotionsvorhabens und die Leistungen des Bewerbers.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. schriftliche Begründung (ca. 1 Seite)
  2. Skizze Ihres Arbeitsplanes (1-2 Seiten)
  3. Stellungnahme der Betreuerin/des Betreuers (1/2 Seite)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben