Forschungsaufenthalt

German Historical Institute, Washington D.C. - Doctoral Fellowships in international Business History

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Februar
Höhe
1700€
6 Monate
German Historical Institute, Washington D.C.
Doctoral Fellowships in international Business History
Herr PD Dr. Uwe Spiekermann
spiekermann@ghi-dc.org
001 202 387 335 5
Sonstige Besonderheiten: 
mögliche Themen: transantlantischen Beziehungen, Geschichte des Konsums, vergleichende Arbeiten
Themenlimitierung: 
internationalen Wirtschaftsgeschichte

Das "German Historical Institute (GHI)" besitzt die Zielsetzung, den akademischen Austausch zwischen Deutschland und den USA zu fördern. In diesem Rahmen werden Stipendien an Doktoranden vergeben um diesen einen Forschungsaufenthalt am German Historical Institute in Washington zu ermöglichen. Das Stipendiums besitze eine Höhe von 1.700 Euro und wird über einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium steht allen Promovierenden offen, die ihre Dissertation in dem Bereich der internationalen Wirtschaftsgeschichte verfassen. Insbesondere werden Arbeiten zur Geschichte des Konsums sowie zu den transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen gefördert.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben