Stipendium

Gemeinnützige Hertie-Stiftung - Horizonte - Promotionsstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
03. Dezember
Höhe
1200€
24 Monate
Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Horizonte - Promotionsstipendium
Frau Anna Rollin
horizonte@ghst.de
069 660 756 174
Sonstige Besonderheiten: 
DIESE FÖRDERUNG WIRD AKTUELL NICHT MEHR VERGEBEN
Themenlimitierung: 
erziehungswissenschaftliche, fachdidaktische oder andere Fragestellung mit direktem Schulbezug, insbesondere Berücksichtigung heterogene Lerngruppen bzw. interkulturelle Spezifika

Die Hertie-Stiftung ist mit einem Vermögen von ca. 800 Mio. Euro eine der größten privaten Stiftungen Deutschlands. Einer der Förderbereiche der Stiftung ist die Unterstützung von Lehramtsstudierenden mit dem "Horizonte Stipendienprogramm". In diesem Rahmen werden Doktoranden finanziell sowie ideell unterstützt. Die Höhe des Stipendium beträgt 1.200 pro Monat. Die Förderung wird zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren bewilligt und kann anschließend um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Programm richtet sich an (zukünftige) Promovierende der folgenden Universitäten: Goethe-Universität Frankfurt am Main, TU Darmstadt, alle Berliner Universitäten, Universität Hamburg, Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen, LMU München und der TU München.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. 1 Gutachten
  3. Exposé (3-5 Seiten)

Mündliche Bewerbung

  1. Auswahlgespräche

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben