Stipendium

Gemeinnützige Hertie-Stiftung - Horizonte - Das Lehramtsstipendium für Studierende und Abiturienten mit Migrationshintergrund

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Juli
Höhe
650€
24 Monate
Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Horizonte - Das Lehramtsstipendium für Studierende und Abiturienten mit Migrationshintergrund
Warzych, Renata Maria
horizonte@ghst.de
069660 756 - 175
Sonstige Besonderheiten: 
Dieses Stipendium wird aktuell nicht mehr vergeben

Über das Horizonte-Programm der Herte-Stiftung

Das Horizonte-Programm ist ein Projekt der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Sie ist eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen in Deutschland. Sie engagiert sich mit ihren Mitarbeitenden und ihrem Vermögen in den Arbeitsgebieten Vorschule und Schule, Hochschule, Beruf und Familie sowie Neurowissenschaften. In diesem Rahmen werden Lehramtsstudierende mit Migrationshintergrund finanziell sowie ideell unterstützt.

Förderung durch das Horizonte-Programm

Die Höhe der Förderung variiert je nach Bedürftigkeit des Empfängers: Bei einem BAföG-Anspruch von über 300 € pro Monat liegt die Stipendienhöhe bei 650 €pro Monat; bei einem niedrigeren BAföG-Anspruch kann ein Teilstipendium von maximal 300 € empfangen werden. Das Stipendium muss nicht zurückgezahlt werden.

Alle Stipendiaten erhalten zusätzlich ein Büchergeld in Höhe von 150 € pro Semester.

Bewerbung um ein Stipendium des Horizonte-Programms

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Horizonte-Stipendienprogramm der Hertie-Stiftung richtet sich an Studienanfänger und Studierende im Lehramtsstudium mit Migrationshintergrund. Es ist offen für Bewerber aller Lehrämter, Fächer und Ausbildungsstufen, die zum Beginn des Stipendiums noch zwei Jahre Ausbildungszeit (Studium oder Vorbereitungsdienst) vor sich haben.

Bewerben kann man sich an den Standorten Hamburg und in Niedersachsen. Eine Bewerbung aus anderen Bundesländern ist leider nicht möglich.

Persönliche Kriterien

Sie haben laut Definition der Hertie-Stifrtung einen Migrationshintergrund, wenn Sie oder Ihre Eltern (mindestens ein Elternteil) außerhalb von Deutschland geboren und zu einem späteren Zeitpunkt nach Deutschland eingewandert sind.

Sonstige Anforderungen

Für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein sehr ausgeprägtes Interesse am Lehrerberuf, sowie gute akademische Leistungen und soziales Engagement gefordert.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. 1 Gutachten

Mündliche Bewerbung

  1. 2-tägiges Auswahlseminar: 2 Einzelgepräche
  2. 1 Gruppendiskussion
  3. Aufsatz

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben