Auslandspraktikum

Fachhochschule Brandenburg - "von Brandenburg in die Welt": Programmlinie 2 - Auslandspraktikum

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. April
15. November
Fachhochschule Brandenburg
"von Brandenburg in die Welt": Programmlinie 2 - Auslandspraktikum
Frau Heike Wolff
auslandsamt@fh-brandenburg.de
03381 355 104

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS fördert die Fachhochschule Brandenburg die internationale Mobilität ihrer Studierenden. Innerhalb der Programmlinie 2 werden dabei Stipendien für längere Auslandsaufenthalte vergeben. Eine Möglichkeit ist die Absolvierung eines Auslandspraktikums. Die Höhe der Förderung variiert dabei je nach Zielland von 250,- Euro bis maximal 500,- Euro. Das Stipendium kann für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten empfangen werden. Das Praktikum muss mindestens 6 Wochen andauern (präferierte Dauer: 3 bis 6 Monate).

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für dieses PROMOS-Stipendium können sich alle deutsche Studierenden sowie Bildungsinländern (gemäß §8 BaföG) der Fachhochschule Brandenburg bewerben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Exposé
  3. Kontakt zu ausländischer Hochschule
  4. Betreuerschreiben
  5. Praktikumsstelle

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben