Stipendium

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald - Bogislaw-Stipendium zur Vorbereitung auf die Promotion

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. Juli
Höhe
1200€
24 Monate
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Bogislaw-Stipendium zur Vorbereitung auf die Promotion

Promovierende an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald können sich für Bogislaw-Stipendien zur Vorbereitung auf die Promotion an besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte bewerben, wenn sie an der EMAU als Doktorand immatrikuliert sind. Die Förderung beträgt 1200 EUR monatlich. Unter den entsprechenden Voraussetzungen kann ein Familienzuschlag in Höhe von 150 EUR für das erste Kind und 100 EUR für jedes weitere Kind gewährt werden. Die Förderung wird für 2 Jahre vergeben. In begründeten Fällen ist eine weitere Verlängerung möglich.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Doktoranden, die an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald immatrikuliert sind.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist ein abgeschossenes Hochschulstudium mit weit überdurchschnittlichen Studien- und Prüfungsleistungen, das die Zulassung zur Promotion ermöglicht. Der Bewerber/die Bewerberin muss als Doktorand an der entsprechenden Fakultät der EMAU angenommen sein. Das beabsichtigte wissenschaftliche Vorhaben muss einen wichtigen Beitrag zur Forschung oder einen Beitrag zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft des Landes erwarten lassen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses
  4. Vorhabensbeschreibung/Konzeption
  5. Gutachten des wissenschaftlichen Betreuers
  6. Zweitgutachten eines weiteren Hochschullehrers
  7. Nachweis über die Annahme als Doktorand/-in
  8. Immatrikulationsnachweis als Doktorand/-in

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben