Forschungsstipendium

Deutsche Stiftung für Recht und Informatik - Forschungsstipendium am Max-Planck-Institut für Strafrecht für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1000€
3 Monate
Deutsche Stiftung für Recht und Informatik
Forschungsstipendium am Max-Planck-Institut für Strafrecht für Doktoranden
Herr Prof. Dr. Jürgen Tager
info@dsri.de
0700 823 437 36
Sonstige Besonderheiten: 
Es werden Promotionen und Forschungarbeiten gefördert.
Themenlimitierung: 
Internet-Strafrecht

Das Ziel der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) ist die Förderung der universitären und beruflichen Ausbildung von Juristen und Informatikern, die sich mit Fragen des Informationsrechts und der Rechtsinformatik befassen. Als Teil des Förderprogramms werden Forschungsstipendien an Promovierende vergeben, die ihre Dissertation auf dem Gebiet des Internet-Strafrechts verfassen. Die Höhe der Förderung beträgt 1.000,- Euro monatlich. Das Stipendium wird drei Monate lang ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung zugelassen Doktoranden die zu einem Thema aus dem Gebiet des Internet-Strafrechts promovieren. Eine Bewerbung ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. tabellarischer Lebenslauf
  2. Exposé

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben