Stipendium

Deutsche Leberstiftung - Vernetzungs-Stipendien im Bereich der Hepatologie

Angaben zum Stipendium

Deadline
28. Februar
Höhe
833€
6 Monate
Deutsche Leberstiftung
Vernetzungs-Stipendien im Bereich der Hepatologie

Die Deutsche Leberstiftung vergibt Stipendien zur Förderung des wissenschaftlichen Austauschs zwischen Forschungseinrichtungen im Bereich der Hepatologie. Die Vernetzungs-Stipendien sind für zeitlich begrenzte klinische oder grundlagenwissenschaftliche Projekte in Forschungseinrichtungen vorgesehen. Pro Stipendiat stehen insgesamt 5.000 EUR zur Verfügung. Die Stipendien umfassen Unterstützung für Reisekosten, Unterkunft und Verbrauchsmittel in der gastgebenden Forschungseinrichtung. Gefördert wird ein Zeitraum von bis zu 6 Monaten. Für die Förderung muss mindestens eine der beiden beteiligten Forschungseinrichtungen in Deutschland befindet und die beiden beteiligten Forschungseinrichtungen an unterschiedlichen Institutionen angesiedelt sein.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der Hepatologie.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Gefördert werden sinnvolle wissenschaftliche Projekte die dem wissenschaftlichen Werdegang des Stipendiaten dienen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. Lebenslauf
  3. Projektbeschreibung
  4. Referenzschreiben
  5. Unterstützungsschreiben der eigenen Forschungseinrichtung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben