Stipendium

Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer - Stipendium der Stiftung zur Förderung begabter Studierender und des wissenschaftlichen Nachwuchses des Landes Rheinland-Pfalz

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1000€
12 Monate
Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
Stipendium der Stiftung zur Förderung begabter Studierender und des wissenschaftlichen Nachwuchses des Landes Rheinland-Pfalz

Die Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer fördert begabte Doktorandinnen und Doktoranden der Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer mit einem Stipendium der Stiftung zur Förderung begabter Studierender und des wissenschaftlichen Nachwuchses des Landes Rheinland-Pfalz. Die Stipendien werden in Höhe von 1000 Euro oder 1300 Euro monatlich mit einer Laufzeit von einem Jahr vergeben. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an zur Promotion eingeschriebene Doktorandinnen und Doktoranden aller Fachrichtungen der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, die ein Hochschulstudium abgeschlossen haben und nachweislich zur Promotion angemeldet und zugelassen sind.

Persönliche Kriterien

Es gibt keine weiteren persönlichen Voraussetzungen für den Empfang des Stipendiums.

Sonstige Anforderungen

Entscheidende Auswahlkriterien für die Vergabe des Promotionsstipendiums an die Promovenden sind gleichrangig die bisherigen, weit überdurchschnittlichen Studien- und Prüfungsleistungen sowie der Nutzen des wissenschaftlichen Vorhabens für die Forschung und dessen inhaltliche Qualität.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsformular
  2. Expose
  3. zwei Gutachten von Hauptbetreuer/-in und Zweitbetreuer/-in
  4. tabellarischer Lebenslauf

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben