Stipendium

Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer - Promotionsstipendien für junge Nachwuchswissenschaftlerinnen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
800€
6 Monate
Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
Promotionsstipendien für junge Nachwuchswissenschaftlerinnen

Die Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer fördert Doktorandinnen der Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer mit einem Promotionsstipendium in der Promotionseingangsphase. Es soll den Doktorandinnen so die Möglichkeit geboten werden, sich durch eine Promotion weiter zu qualifizieren und ihnen einen abgesicherten Einstieg in die Forschungsarbeit zu ermöglichen. Die Förderung beträgt montatlich 800 Euro und wird für maximal 6 Monate Laufzeit vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Doktorandinnen aller Fachrichtungen der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Persönliche Kriterien

Die Förderung wird speziell und ausschließlich für Doktorandinnen in der Promotionseingangsphase vergeben.

Sonstige Anforderungen

Entscheidendes Auswahlkriterium für die Vergabe des Stipendium sind die bisherigen Studienleistungen und der Nachweis und Erfolgsaussichten des Promotionsvorhabens.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Tabellarischer Lebenslauf
  2. Leistungsnachweise
  3. Zeugnis des 1. und/oder 2. juristischen Staatsprüfung
  4. Nachweis über Annahme als Doktorandin
  5. Exposé
  6. Nachweis über Anschlussfinanzierung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben