Forschungsaufenthalt

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW) - Forschungsstipendien für Studierende und Promovierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
Höhe
300 €
5 Monate
Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
Forschungsstipendien für Studierende und Promovierende
Frau Saskia Arendt
arendt@ofaj.org
0033 1 407 818 41
Themenlimitierung: 
Forschung im deutsch-französischen Kontext, komparative Studien zwischen Frankreich und Deutschland, Projekt, das einen Aufenthalt im Nachbarland rechtfertigt

Das Ziel des Deutsch-Französische Jugendwerks (DFJW) ist die Förderung der deutsch-französischen Zusammenarbeit. In diesem Rahmen werden Forschungsaufenthalte von Studierenden und Doktoranden an französischen Universitäten gefördert. Für diese Forschungsaufenthalte wird ein Stipendium in Höhe von 300,- Euro monatlich ausgezahlt. Die Länge des Forschungsaufenthaltes sollte ein bis fünf Monate betragen. Der Forschungsaufenthalt sollte dazu dienen, einen wissenschaftliche Arbeit vorzubereiten, deren Thema für die deutsch-französischen Beziehungen interessant erscheint und einen Forschungsaufenthalt in Frankreich erfordern.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen. Die Bewerbung kann zu jedem Zeitpunkt des Studiums oder der Promotion erfolgen.

Sonstige Anforderungen

Vom Bewerber werden gute akademische Leistungen erwartet. Zudem werden gute bis sehr gute Französischkenntnisse vorausgesetzt.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Exposé
  2. Bewerbungsbogen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben