Forschungsaufenthalt

Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) - Forschungsaustausch

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Dezember
15. Juli
Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd)
Forschungsaustausch
nore@bvmd.de
0228 882 731
Themenlimitierung: 
Projekte in Datenbank auf Website

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) vertritt die Interessen der Medizinstudierenden in der Bundesrepublik Deutschland auf nationaler und internationaler Ebene. Ein Teil des Förderprogrammes ist die Organisation des Forschungsaustauschprogrammes. Über dieses hat jeder Medizinstudent in Deutschland die Möglichkeit an einem Forschungsprojekt im Ausland teilzunehmen Die Dauer des Forschungsaustausch beträgt mindestens einen Monat. Eine Projekthöchstdauer wird nicht vorgegeben. Von Seiten des bvmd werden dabei die Vermittlung des Forschungsplatzes, Unterkunft sowie Verpflegung übernommen. Zudem wird für außereuropäischen Auslandsaufenthalte ein Fahrtkostenzuschuss gewährt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an alle Medizinstudierende aller Semester.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. 1 Gutachten
  3. offizielles Sprachzeugnis der bvmd

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben