Stipendium

Bergische Universität Wuppertal - Promotionsstipendien aus Landesmitteln

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. November
Höhe
1000€
24 Monate
Bergische Universität Wuppertal
Promotionsstipendien aus Landesmitteln

Die Bergische Universität Wuppertel schreibt regelmäßig Promotionsstipendien, die aus Landesmitteln finanziert werden, zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Die Höhe des Grundstipendiums liegt bei 1.000 EUR im Monat. Zusätzlich kann ein Reise- und Sachkostenzuschuss in Höhe von gesamt 1.000 EUR sowie ein Kinderbetreuungszuschlag in Höhe von 150 EUR monatlich gezahlt werden. Die Förderung kann als Grundstipendium zur Vorbereitung auf die Promotion oder als Abschlussstipendium, wenn die Promotion bereits in weiten Teilen fertiggestellt ist, vergeben werden. Das Grundstipendium wird für die Dauer von 2 Jahren mit Verlängerungsmöglichkeit von max. 1 Jahr vergeben. Das Abschlussstipendium wird für 1 Jahr gewährt, die Verlängerung um max. 6 Monate ist möglich.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Antragsberechtigt für die Promotionsstipendien sind alle an der Bergischen Universität eingeschriebenen Promovenden und Promovendinnen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Die Förderung wird an besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte vergeben. Der Bewerber/die Bewerberin müssen Studien- und Prüfungsleistungen nachweisen, die insgesamt weit über den durchschnittlichen Anforderungen liegen. Ebenfalls werden bei der Vergabe der Stipendien die individuellen Einkommensverhältnisse berücksichtigt.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsformular
  2. Beschreibung des Promotionsvorhabens
  3. Gutachten von zwei Professoren / Privatdozenten
  4. Kopie des Nachweises über den Hochschulabschluss
  5. Nachweis der Einkommensverhältnisse
  6. Studienbescheinigung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben