Studentenjobs: Bewerbungsmöglichkeiten in der Mobilfunkbranche

Karriere in der Mobilfunkbranche

Die deutsche Mobilfunkbranche hat 2005 ihren Umsatzhöhepunkt erreicht. Seit dem gibt es zwar kein Wachstum mehr, die Branche bleibt aber bei einem stabilen jährlichen Umsatz. Trotz des fehlenden Wachstums sucht die Branche nach jungen Fachkräften. Nun hat nämlich der Kampf um die verfügbaren Kunden begonnen.

Du steckst mitten im Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Design oder Informatik und möchtest deine theoretischen Kenntnisse gern durch praktische Erfahrungen ergänzen? Oder bist Du schon mit Deinem Studium fertig und möchtest jetzt im Bereich Mobilfunk oder E-Commerce Fuß fassen? Dann gehörst du genau zu der Zielgruppe der großen Mobilfunkunternehmen. Sie suchen verstärkt nach jungen Köpfen, die nach oder während des Studium berufliche Erfahrung suchen.

Jobangebote für Werkstudenten

Als Werkstudent hast Du das sogenannte Werkstudentenprivileg, welches Dich von einigen Sozialversicherungsbeiträgen befreit. Dabei gilt die 20-Stunden-Regel: Du darfst als Stunden maximal 20 Stunden wöchentlich arbeiten. Nur so kannst Du gewährleisten, dass Dein Studium im Vordergrund steht.

Wenn Du dich für Smartphones und den Bereich Mobilfunk begeistern kannst, findest du bei preis24.de verschiedene Jobs, die Dich interessieren könnten. Bei preis24.de werden regelmäßig neue Werkstudenten gesucht. Derzeit kannst Du in dem Unternehmen praktische Erfahrungen sammeln, wenn Du Dich in einem Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften befindest. In diesem Fall bist Du für die Erstellung von Reports und Analysen im Geschäftsbereich DSL und Mobile zuständig, entwickelst Cross-Selling-Angebote und prüfst Post-Sales-Prozesse. Außerdem gehören die Datenbankpflege und die Datenbankkontrolle zu Deinen Aufgaben.

Für den Job solltest Du über eine selbstständige und detaillierte Arbeitsweise, ein analytisches Denkvermögen sowie Kreativität und Teamfähigkeit verfügen. Da Du auch mit Geschäftspartnern in Kontakt stehst, ist ein selbstbewusstes und kompetentes Auftreten wichtig. Wünschenswert sind auch gute Excel-Kenntnisse.

Jobs für Kreative

Du hast ein Studium mit dem Schwerpunkt Design abgeschlossen und suchst nun nach neuen Herausforderungen? Dann könntest Du als Mobile-Web-Designer einsteigen. In diesem Fall bist Du für das Mobile-Web und Interface-Design zuständig und konzentrierst Dich dabei insbesondre auf den Bereich Tablets und Mobile. Du führst Usability-Analysen durch, entwickelst Interface- und Interaktionskonzepte für Touch-Devices und arbeitest eng am Website-Design und einem eventuellen Relaunch mit.

Von Vorteil wäre, wenn Du bereits Erfahrung in der Konzeption und im Design von webbasierten Apps und Responsive-Websites sammeln konntest. Außerdem solltest Du ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Kunden und Nutzer mitbringen.

Als Informatiker arbeiten

Mit einem abgeschlossenen Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik sowie einer vergleichbaren Ausbildung hast Du bei Mobilfunkunternehmen viele Möglichkeiten für den Berufseinstieg. Momentan sind beispielsweise die folgenden Positionen zu besetzen:

  • PHP Developer
  • System Administrator
  • Frontend-Entwickler

Als PHP Entwickler bist Du für die technische Planung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Internet- und Verkaufsplattform des Unternehmens zuständig. Außerdem kümmerst Du Dich um die Schnittstellendefinition zwischen den Systemen des Frontends und des Backends. Weiterhin gehört die umfassende Kontrolle durch Tests und Debugging zu Deinem Aufgabenbereich. Um die Stelle zu ergattern, solltest Du Dein Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen haben und Expertenwissen in PHP mitbringen. Außerdem ist ein sicherer Umgang mit den typischen PHP-Frameworks wie Zend oder Symfony Voraussetzung. Ebenso wird Expertenwissen im Einsatz von MySQL-Datenbanken sowie ein sicherer Umgang mit SOAP- und REST-Schnittstellen gefordert. Darüber hinaus solltest Du Erfahrungen mit modernen Webtechnologien wie JavaScript, XML, HTML und CSS gesammelt haben.

Wenn Du System-Administrator bei einem Mobilfunkunternehmen wirst, bist Du mit dafür verantwortlich, dass die interne Entwicklungsumgebung kontinuierlich verbessert wird. Außerdem trägst Du die Verantwortung für die vollautomatische Puppet-Systeminfrastruktur. Für diese Position benötigst Du ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung. Außerdem solltest Du bereits Erfahrungen in der Administration von Linux-basierten Systemen gesammelt haben. Wichtig ist auch, dass Du sicher mit dem Linux Command Line Interface umgehen kannst. Darüber hinaus benötigst Du gute Englischkenntnisse und solltest stets qualitätsorientiert arbeiten.

Sofern Du als Frontend-Entwickler in die Berufswelt einsteigen möchtest, brauchst Du eine abgeschlossene technische Ausbildung. Außerdem ist Berufserfahrung von Vorteil. Als Frontend-Entwickler betreust Du die Webshop-Umgebung, programmierst in JavaScript sowie PHP und setzt Templates mit den Webtechnologien HTML und CSS um. Auch das Testen und Debuggen gehört zu Deinem Aufgabenbereich. Du solltest für den Job ausgeprägte Kenntnisse mit Webstandards und Websemantik mitbringen. Zudem ist Expertenwissen in HTML, CSS und JavaScript ebenso erforderlich wie ein sicherer Umgang mit JavaScript-Frameworks wie etwa jQuery.

Jobs für BWLer

Mit einem Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Marketing kannst Du als CRM-Manager durchstarten. Dann beteiligst Du Dich an der Konzeption, Erfolgsmessung, Umsetzung und Optimierung von CRM Kampagnen für das Management der Bestandskunden. Das Ziel besteht darin, Verträge zu verlängern, Folgedeals abzuschließen und die Kundenloyalität zu erhöhen. Außerdem trägst Du die operative und strategische Verantwortung für das CRM des Online-Portals.